Der Weg in deine ganz eigene Stimme

und deine Business Klarheit

sollte ein fantastisches Abenteuer sein.

Und trotzdem wird er dich an deine persönlichen Grenzen bringen.

... und dann darüber hinaus.
Wunderbar, denn genau das war von Anfang an der Plan.

Meine Arbeit ist transformativ und befreiend. 
Unser Licht mit der Welt zu teilen, bedeutet,
dass wir in tieferer Freiheit und Wahrheit leben.

Warum mit mir arbeiten?

Natürlich habe ich jede Menge Ausbildungen, und begleite Menschen seit Jahrzehnten dabei, ihren Ausdruck in der Welt zu finden. Aber was inneren Nebel und die Suche nach meiner ganz eigenen Stimme betrifft, bin ich ein Profi. Sie waren der Auslöser für all mein Suchen, meine Ausbildungen, mein tiefster Schmerz und mein grösster Hunger.

Es ist das Thema, das ich gerne zur Seite gestellt hätte, aber nicht konnte. Ich musste dranbleiben und ihm durchs Unterholz folgen. Ich So lange, bis sich der Nebel gelichtet hat. Bis ich verstanden habe, wie es funktioniert. Und warum eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen so sehr damit ringt. 

Menschen, die den Status Quo in Frage stellen, Visionäre, Heilerinnen oder spirituelle Rebellen haben es nicht so einfach ein Business zu positionieren wie eine Buchhalterin. Oder wie jemand, der sich auf Grafik spezialisiert hat.

Oft kommen noch kreative Wunden hinzu. Damit meine ich die Erfahrung, dass wir mit unseren eigenen Talenten, unserer Sicht auf die Welt nicht gesehen oder gar bestraft wurden. Dass wir gelernt haben, dass es nicht sicher ist, als mit unserem Wissen und unserem Licht in der Welt zu erscheinen. Deshalb erleben viele auf dieser Reise eine Form von "coming out".  

Ich kenne in dem Terrain aus eigener Erfahrung und aus der Arbeit mit meinen wunderbaren Klientinnen so ziemlich jede Ecke und Strassenkreuzung.

Die Suche nach unserer eigenen Stimme ist eine Heldenreise.

Und für viele von uns eines der grössten, transformativen Abenteuer, denen wir uns stellen. Dabei lernen wir die Facetten zurückzuerobern, welche wir für unserere Zugehörigkeit zum System geofpert haben:

Unsere Power, unseren Wert, unser inneres Wissen, unsere Intuition
und unser ganz eigenes, brillantes Licht. 

Ich bin kein Coach um dir zu zeigen, wie du deine Kunden besser verführst. Ich bin hier, um dir zu zeigen, wie du deine Liebe, deine Erfahrung, dein Know How mit der Welt teilst. Wie du eine Leaderin wirst für die neue Zeit. Ohne deinen Bauch und dein Herz einzuziehen.

Ausbildungen und Background

  • Seit ich denken kann, interessieren mich die Themen Erwachen und persönliches Wachstum. Das hat mich in Himalaya Klöster, zu Walk-Ins und zu zahlreichen Ausbildungen geführt, viele davon langjährig und einige bei den herausragendsten Lehrern unserer Zeit: QHHT Dolores Cannon, Psychodrama (Moreno Institut Überlingen), Feng Shui (INFIS Schweiz), Shiatsu (ESI München), Körperarbeit und Persönlichkeitsentwicklung (Aruna Institut Deutschland),  Ridhwan Training mit Hameed Almaas (USA), Stimme, Sprache, Ausdruck: Acting Studio Chicago, Universalis Training mit William Linville.
  • Ich habe mich sehr intensiv und jahrelang mit Business-Coaching, Copywriting und Online-Marketing auseinandergesetzt und durfte von den Besten ihres Faches lernen. 

Was machst du, wenn du im Nebel bist?

  • Oft bekomme ich "Anwandlungen" - zum Beispiel das Gefühl, ich müsste sofort das ganze Haus putzen bevor ich etwas zu Papier bringen kann. Oder ich bin überzeugt, dass ich noch mehr Ausbildungen brauche. Dann google ich zum Beispiel, wie man ein Hochsee-Kapitänspatent erwirbt (obwohl ich nur mal einen Nachmittag auf dem Vierwaldstätter See segeln wollte) .... oder noch Schlimmeres. 

    Bevor ich zum Putzlappen greife oder mich irgendwo anmelde, mache ich zuerst ein Solo-Inquriy, eine kleine Aufstellung oder ein kreatives Abenteuer... Innerer Nebel ist meist ein Konflikt zwischen dem was sich entfalten will und einer alten Identität. Es gibt Energie, die sich in der Welt ausdrücken will und eine Gegenreaktion darauf, die uns wie mit einem Gummiband wieder zurück aufs gewohnte Niveau schnalzen will.   

Woher kommst du?

  • Geboren 1962 in München, Krankenhaus rechts der Isar. 
  • Meine Berufswünsche als kleines Mädchen: Astronautin, Erleuchtung und irgendwas mit Rebellion.
  • Stattdessen folgte ein erstmal ein abgeschlossenes Studium der Geowissenschaften und Arbeit in internationalen Forschungs- und Umweltschutzprojekten.

Wo lebst du?

  • Seit über zwanzig Jahren lebe ich in der Schweiz, Kanton Luzern. 
  • Ich bin ein Reise-Füdli, das heisst ich bin viel, lange und gerne mit meinem Laptop arbeitend in der Welt unterwegs. 

Wie lange bist du schon selbständig?

  • Ich bin seit etwa 25 Jahren selbständig.
    Ich helfe Firmen, Unternehmer und Privatkunden dabei, ihren Ausdruck zu finden.
  • Ausstellungen, Bücher, Vorträge, Workshops ... Ich weiss, was es braucht, um ein Business durch alle Stadien des Wachstums zum Erfolg zu führen und damit gut zu verdienen.
  • Ich arbeite, weil ich es will und für Projekte, die mir am Herzen liegen. 

 

Eine gute Mentorin ist für mich jemand: 

  • die Reise selbst durchlebt und gemeistert hat.

  • die den Weg kennt, die Fallgruben und die Herausforderungen.

  • die die richtigen Handwerkszeuge nutzen kann

  • Und die in der Lage ist, dieses Wissen strategisch weiterzugeben.  

Ich kenne die Ängste, die schmerzliche Sehnsucht und die essenzielle Dringlichkeit des Unterfangens. Wenn du merkst, dass es jetzt an der Zeit ist, in die Frau zu wachsen, die mit ihrer Arbeit mehr Licht, Mut und Wahrheit in diese Welt trägt, würde ich dich gerne bei diesem Abenteuer begleiten.


Wir müssen reden!

Hier kannst du einen Termin
für ein Strategie-Gespräch vereinbaren.
Es dauert ca. 30 Minuten und hier prüfen wir,
ob wir miteinander auf die Reise gehen wollen. 

Es ist keine Coaching-Session und für Frauen gedacht,
die sich für ein bezahltes Coaching oder eine Mastermind-Gruppe interessieren.