fbpx

Deine Stimme finden

für eine Welt im Umbruch

EIN ÜBUNGSFELD FÜR COACHES UND THERAPEUTEN

DU BIST EINE LEADERIN, EIN LEADER DER NEUEN ZEIT

und willst mit deiner Arbeit einen Beitrag leisten
für den Bewusstseinswandel und die Herausforderungen unserer Zeit.

Hier findest du Unterstützung und Business-Freunde, 
um an deiner Positionierung, authentischen Sichtbarkeit, 
und der Verkörperung deines Wissens zu arbeiten
... so dass du deiner inneren Anbindung und Freude treu bleiben kannst.

Du bist eine Vordenkerin oder ein Brückenbauer.

Du bist hier, um Dinge neu zu erfinden oder altes Wissen wieder in unsere Zeit zu bringen...

Vielleicht kommst du von einem anderen Stern oder
bist ein buntes Schaf, das noch nie so recht ins System gepasst hat.
Deine Arbeit dient beseelter Innovation, Bewusstseinswandel und Heilung. 
Dafür willst du einen Beitrag leisten, dafür bist du auf die Erde gekommen.

... damit drehst du dich im Kreis: 

  • Deine Visionen, Erfahrungen und dein Thema kommen nicht so recht auf den Punkt und in die richtigen Worte. Du hast das Gefühl zu platzen, wenn das nicht endlich aus dir raus und in die Welt kommt.  
  • Wenn es um's sichtbar werden geht, verlierst du den Kontakt zu dir und rutschst in Anstrengung, Performance oder inneren Nebel. 
  • Du spürst einen inneren Konflikt zwischen dem, was für dich wahr und wichtig ist und den gängigen Vorstellungen von Erfolg. Du hast Angst unter der Brücke zu enden, wenn du mehr von deinen wahren Ideen und Werten zeigst.  
  • Mit deinem Ringen fühlst du dich ziemlich allein. Du brauchst Austausch und Unterstützung mit Menschen, die verstehen, was du in die Welt bringen willst. 
  • Du kannst nicht verstehen, warum jemand wie du so feststeckt. Alle anderen (mit weniger Ausbildungen und Erfahrung) scheinen das viel lockerer zu meistern.
  • Marketing, Branding, Salestrainings oder eine bessere Rhetorik haben dir nicht über diese Schwelle und den damit einhergehenden inneren Nebel geholfen. 

Innerer Nebel taucht auf, wenn das, was sich entfalten will
und das, was wir glauben, tun und sagen zu müssen, im Widerstreit liegen...

  • Weil unsere Visionen sich gegen bestehende Paradigmen und Wertvorstellungen richten  
  • und / oder weil wir Teile unseres beherzten Ausdrucks und inneren Anbindung aufgeben mussten, um in autoritären Systemen einen Platz zu finden (Elternhaus, Schulen, Unis, Arbeitsplatz). Wenn wir also Leadership erlebt haben, die mit Schuld, Scham und Verwirrung arbeitet. 

Hier findest du einen sicheren (trauma-sensitiven)  und entspannten Raum, um

  • dich mit deiner Arbeit in tiefere, mutigere Gewässer zu wagen
  • Neuerfindungs- und Umbruchprozesse zu meistern
  • Lösungen aus innerer Anbindung und Weite zu entwickeln
  • deine Ideen und Projekte auf den Punkt und in die richtigen Worte zu bringen
  • mit schwierigen Fragen schwanger zu gehen, anstatt aus Angst eine unbefriedigende Lösung zu erzwingen
  • gehört, gesehen und gespiegelt zu werden und gleichgesinnte Buddies zu finden, die verstehen, was du da anpackst
  • zu üben, ein wirklich guter Buddy / Leader für andere Sucher, Pioniere und Weltbeweger zu werden. Jemand, der Co-Regulation beherrscht, Sicherheit und Kontakt herstellen kann und in der Lage ist, die richtigen Fragen zu stellen.
  • in deinen wahren Farben in der Welt zu erscheinen und deinen Bauch und dein Herz nicht mehr einzuziehen, wenn du Position beziehst
  • deine eigene Stimme zu erproben und das, was du verstanden hast, mutig zu verkörpern. 
Image

Ich heisse Katharina Zuleger

und ich begleite visionäre Coaches und Therapeuten dabei, ihre Erfahrungen zu verkörpern, ihre eigene Stimme zu finden und in der Welt Position zu beziehen. Die Suche nach meiner eigenen Stimme und die Erfahrung von innerem Nebel damit hat mich an meine Grenzen gebracht. Es ist das Thema, dem ich fast ein Leben lang folgen musste. Als ich anfing, mich intensiver mit dem Thema Trauma und Verkörperung zu beschäftigen, wurde mir klar, warum ich trotz aller Coachings, Trainings und Fortbildungen, gefühlt nicht wirklich vom Fleck kam. Und warum wir alle so müde sind von den endlosen, garantierten, easy Erfolgsversprechen. In meiner Arbeit teile ich die Werkzeuge und Landkarten, die mir aus dem inneren Nebel geholfen haben. Und biete dir Räume an, in denen du in Ruhe in deine organische Kraft wachsen kannst.

“Fear is the cheapest room in the house.

I would like to see you living

In better conditions.”

Hafiz

Klarheit die trägt


kommt aus innerer Anbindung und aus deinem Körper.

Wenn es um Visionen und deren Umsetzung geht, müssen wir lernen,
mit unserem Körper und autonomen Nervensystem zusammen arbeiten.
Denn die müssen den Sprung in die Wirksamkeit und Sichtbarkeit mitmachen können. 

Deshalb ist nur ein sehr kleiner Teil der Reise eine strategische Aufgabe am Flipchart. Die eigentliche Aufgabe besteht darin, in die LeaderIn zu wachsen,
- die Scham, Verwirrung und Sprachlosigkeit hinter sich gelassen hat
- welche die Power ihrer eigenen Wege und Umwegen wertschätzen kann
- die in echten Kontakt geht, weil sie ihre Erfahrung verkörpern kann. 

Echte Transformation wird umso einfacher,
- je weniger wir uns unter Druck setzen. "Ich muss das sofort lösen" ist meist ein direktes Ticket für den inneren Nebel. 
- je mehr wir uns erlauben, alles von uns mit ins Boot zu nehmen: offene Fragen, Umwege und Unsicherheiten. Denn Fragmentierung - das darf sein, aber jenes muss unter dem Teppich bleiben - führt dazu, dass wir unsere Handlungsimpulse konstant zensieren und von unserer authentischen Power abgeschnitten bleiben. 

Wir arbeiten mit Inquiry, transformativen und somatischem Coaching, Aufstellungen, Stimmarbeit und Embodiment. 

Die Transformation, die vor uns liegt...

Wie wir den Übergang in eine neue Zeit schaffen, individuell und kollektiv
dafür haben wir kein Handbuch. 
Es braucht unsere Fähigkeit, vertraute Pfade zu verlassen
und uns in unbekanntem Gelände bewegen zu können. 
Es braucht unseren Mut, das, was in uns nicht im Einklang ist mit unserer tiefsten Wahrheit, infrage zu stellen und unbequeme Emotionen auszuhalten. 

Und dafür brauchen wir einander als Spiegel, als Zeugen,
als Mutmacher und als Hüter unserer Visionen. 




Image
Image
Image

Möchtest du mich etwas besser kennenlernen?

Hier sind 2 mögliche Schritte, um das zu tun:

Du kannst dir das kostenlose Training "Was hast du der Welt zu sagen?" holen.
Es gibt dir einen Einstieg, um mit Positionierung und Verkörperung zu arbeiten.

Auf meinem YouTube Kanal findest du viele Videos über meine Arbeit - Übungen, Inspirationen, Erfahrungen von meinem eigenen Weg.